Nächste Station der Wasserreise wird Gabala sein
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzte sich gestern im Rayon Gakh fort, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtete. Die Gakh-Etappe der Wassereise begann im Wasserfall Ram-Rama ...
Teilnehmer der Wasserreise im Rayon Gakh eingetroffen

Teilnehmer der Wasserreise im Rayon Gakh eingetroffen

25.04.2017 [18:32]
Teilnehmer der Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" ist am Dienstag, dem 25. April im Rayon Gakh eingetroffen, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtet. ...
Nächster Punkt der Reise ist Gakh

Nächster Punkt der Reise ist Gakh

24.04.2017 [17:35]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzte sich in der viertgrößten Stadt Mingachevir fort, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtet. Die Reise nach Mingachevir startete am Ufer des größten Flusses Kura. Teilnhmer der ...
"Baku-2017": Wasserreise in Schamkir endet mit grandiosem Feuerwerk

"Baku-2017": Wasserreise in Schamkir endet mit grandiosem Feuerwerk

21.04.2017 [22:56]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzte sich im Rayon Schamkir fort, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtet. Die Reise in Schamkir startete mit Wasserbecken Schamki. Teilnhmer der Wasserreise füllten die Kupfergefäße mit Wasser und ...
“Baku-2017“: Schlusssitzung des Organisationskomitees unter Vorsitz der Ersten Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva

“Baku-2017“: Schlusssitzung des Organisationskomitees unter Vorsitz der Ersten Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva

21.04.2017 [19:50]
Am Freitag, dem 21. April hat unter dem Vorsitz der Ersten Vizepräsidentin Aserbaidschans Mehriban Aliyeva die letzte Sitzung des Organisationskomitees der IV. Islamischen Spiele der Solidarität stattgefunden. Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva, Präsidentin des Organisationskomitees ...
"Baku-2017": Teilnehmer der Wasserreise in Schamkir

"Baku-2017": Teilnehmer der Wasserreise in Schamkir

21.04.2017 [16:34]
Teilnehmer der Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" ist am Freitag, dem 21. April im Rayon Schamkir eingetroffen, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtet ...
Iran schickt 300 Athleten zu Islamischen Spielen der Solidarität “Baku-2017“

Iran schickt 300 Athleten zu Islamischen Spielen der Solidarität “Baku-2017“

20.04.2017 [20:38]
Das südliche Nachbarland Iran wird zu den bevorstehenden IV. Islamischen Spiele der Solidarität “Baku-2017“ 300 Athleten schicken. Das erklärte der Vorsitzende des Nationalen Olympischen Komitees (NOC) Irans Schahrokh Schahnazi vor den Journalisten ...
Teilnehmer und Medienvertreter, die bei Islamischen Spielen der Solidarität akkreditiert sind, können ohne Visum nach Aserbaidschan reisen

Teilnehmer und Medienvertreter, die bei Islamischen Spielen der Solidarität akkreditiert sind, können ohne Visum nach Aserbaidschan reisen

20.04.2017 [14:55]
Teilnehmer und Medienvertreter, die bei den vierten Islamischen Spielen der Solidarität akkreditiert sind, können ohne Visum nach Aserbaidschan reisen. Das teilte der Pressesprecher des aserbaidschanischen Außenministeriums Hikmat Hajiyev mit ...
Nächster Punkt der Wasserreise "Baku-2017" wird Schamkir sein

Nächster Punkt der Wasserreise "Baku-2017" wird Schamkir sein

20.04.2017 [14:21]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzte sich in der zweitgrößten Stadt des Landes Ganja fort, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtet. Die Wasserreise in die Stadt Ganja startete im See Göjgöl. Der See ist rings ...
999 Medienvertreter aus 34 Ländern sich zur Berichterstattung über die IV. Islamischen Spiele der Solidarität gemeldet

999 Medienvertreter aus 34 Ländern sich zur Berichterstattung über die IV. Islamischen Spiele der Solidarität gemeldet

19.04.2017 [19:20]
Bisher haben sich insgesamt 999 Medienvertreter aus 34 Ländern zur Berichterstattung über die IV. Islamischen Spiele der Solidarität “Baku-2017“ gemeldet. Das sagte in einem exklusiven Interview mit der Nachrichtenagentur AZERTAC der Leiter ...
Teilnehmer der Wasserreise "Baku-2017" in Ganja eingetroffen

Teilnehmer der Wasserreise "Baku-2017" in Ganja eingetroffen

19.04.2017 [16:49]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzt sich nun fort. Reiseteilnehmer sind in der zweitgrößten Stadt des Landes Ganja eingetroffen, wie ein AZERTAC-Korrespondent vor Ort berichtet. Die Wasserreise in die Stadt Ganja startete im See Göjgöl ...
Teilnehmer der Wasserreise "Baku-2017" schlagen eine Richtung nach Ganja ein

Teilnehmer der Wasserreise "Baku-2017" schlagen eine Richtung nach Ganja ein

18.04.2017 [15:40]
Der nächste Ort der Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" ist die Stadt Horadiz gewesen. Horadiz liegt wenige Kilometer weit entfernt von der Front ...
Nächster Punkt der Wasserreise "Baku-2017" ist Horadiz

Nächster Punkt der Wasserreise "Baku-2017" ist Horadiz

17.04.2017 [17:04]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzt sich fort. Reiseteilnehmer sind schon in der Stadt Horadiz eingetroffen, wie ein AZERTAC-Korrespondent berichtet. Horadiz liegt wenige Kilometer weit entfernt von der Front ...
Baku-2017": Agjabadi-Etappe mit grandiosem Feuerwerk zu Ende gegangen

Baku-2017": Agjabadi-Etappe mit grandiosem Feuerwerk zu Ende gegangen

16.04.2017 [16:36]
Der nächste Ort der Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" war der Rayon Agjabadi. Das Wasserreiseprogramm setzte sich am Samstagabend auf dem Heydar Aliyev Platz in der Stadt Agjabadi mit einem Wasserfestival fort, wie ein AZERTAC-Korrespondent berichtet ...
Teilnehmer der Wasserreise "Baku-2017" in Agjabadi

Teilnehmer der Wasserreise "Baku-2017" in Agjabadi

15.04.2017 [17:25]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzt sich fort. Reiseteilnehmer sind schon im Rayon Agjabadi eingetroffen, wie ein AZERTAC-Korrespondent berichtet. Agjabadi liegt im zentralen Teil des Landes und ist Heimat ...
Wasserreise "Baku-2017": Sabirabad-Etappe mit grandiosem Feuerwerk zu Ende gegangen

Wasserreise "Baku-2017": Sabirabad-Etappe mit grandiosem Feuerwerk zu Ende gegangen

14.04.2017 [15:15]
Der nächste Ort der Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" war der Rayon Sabirabad. Das Wasserreiseprogramm setzte sich am Donnerstag in den Abendstunden in der Stadt Sabirabad mit einem Wasserfestival fort ...
Nar-Mobile ist offizieller Mobilfunkpartner von "Baku-2017" gewählt   <span style="color:#ff0000">VIDEO</span>

Nar-Mobile ist offizieller Mobilfunkpartner von "Baku-2017" gewählt VIDEO

13.04.2017 [18:19]
Mobilfunkbetreiber “Nar-Mobile“ ist zum offiziellen Mobilfunkpartner der IV. Islamischen Spiele der Solidarität „Baku 2017“ gewählt worden, die vom 12. bis 22. Mai des laufenden Jahres ausgetragen werden. In diesem Zusammenhang wurde in Baku ein Partnerschaftsabkommen unterzeichnet ...
Schirwan-Etappe der Wasserreise "Baku-2017 geht mit Feuerwerk zu Ende

Schirwan-Etappe der Wasserreise "Baku-2017 geht mit Feuerwerk zu Ende

12.04.2017 [12:35]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" ist in der Stadt Schirwan mit einer grandiosen Lasershow und Feuerwerk zu Ende gegangen, wie ein AZERTAC-Korrespondent berichtet. Reiseteilnehmer schlugen aus Schirwan eine Richtung nach Sabirabad ein. Damit ...
Wasserreise "Baku-2017": Reiseteilnehmer in Schirwan

Wasserreise "Baku-2017": Reiseteilnehmer in Schirwan

11.04.2017 [15:13]
Die Wasserreise der IV. Islamischen Spiele der Solidarität "Baku-2017" setzt sich fort. Teilnehmer der Tour sind aus Astara in der Stadt Schirwan angekommen, wie ein AZERTAC-Korrespondent berichtet. ...