WELT


13 Tote bei Brand in Textilfabrik in Indien

A+ A

Baku, 11. November, AZERTAC

Bei einem Brand in einer Textilfabrik in der Nähe der indischen Hauptstadt Neu-Delhi sind 13 Menschen ums Leben gekommen.

Bei den Opfern handelt es sich nach Polizeiangaben um Beschäftigte des Unternehmens, das sich in einer östlichen Vorstadt von Neu Delhi befindet. Die Arbeiter hätten in der Firma übernachtet.

Zwei oder drei Arbeiter seien verletzt ins Krankenhaus gebracht worden, sagte Polizeisprecher Bhagwat Singh. Das Unternehmen arbeitete nach Einschätzung der Feuerwehr wahrscheinlich illegal. „Soweit wir sehen, war nichts in Ordnung“, sagte der Feuerwehrmann Abbas Hussain. „Das Unternehmen war bestimmt nicht legal, wir können es aber erst nach einer korrekten Untersuchung bestätigen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind