WIRTSCHAFT


20 neue Busse des Typs „Isuzu“ nach Baku gebracht

A+ A

Baku, 24. Januar, AZERTAG

Am Vorabend der European Cames sind weitere 20 neue Busse des Typs „Isuzu“ nach Baku gebracht worden, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAG bekannt.

Die Vorzüge der neuen Busse sind, dass sie „Euro“ 5 Standards entsprechen, großen Fahrgastraum, bequeme Sitzplätze und eine moderne technische Ausstattung hat. Die neu gebrachten Busse haben vierundzwanzig Sitzplätze und eine Fahrgastkapazität von 69 Personen. Die Seitenscheiben des Busses reduziert im Fahrgastraum rund 80 Prozent der Sonneneinstrahlung.

Hier sei erwähnt, dass die Zahl von neuen Bussen des Typs „Isuzu“ mehr als 70 erreicht hat. Bis European Cames sollen noch weitere 130 Busse in die Hauptstadt gebracht werden. Die modernen und komfortablen Busse befahren bereits die Linie Nr.65. In absehbarer Zeit werden die neuen Busse zu gleicher Zeit auf folgenden Linien Nr. 61, 79, 18, und 85 in Betrieb genommen werden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind