REGIONEN


34. Sitzung des Ständigen Rates von TÜRKSOY in Scheki

A+ A

Scheki, 1. Dezember, AZERTAC

Die 34. Sitzung des Ständigen Rates von TÜRKSOY hat am 1. Dezember im aserbaidschanischen Scheki ihre Arbeit begonnen.

Auf der Tagesordnung der Sitzung stehen die Bewertung von Aktivitäten der Organisation im vergangenen Jahr, die Diskussion über aktuelle und neue Projekte, traditionelle Feste, die Erweiterung der Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedstaaten und andere Fragen auf dem Gebiet der Kultur.

Die Sitzungsteilnehmer besichtigten zuerst eine Ausstellung der über die Geschichte von Aserbaidschan und der türkischen Welt herausgegebenen Bücher des Institutes für Geschichte der Nationalen Akademie der Wissenschaften Aserbaidschan (ANAS).

Bei der Veranstaltung traten Abulfas Garayev, Minister für Kultur und Tourismus Aserbaidschans, Düsen Kaseinov, TÜRKSOY-Generalsekretär, Delegationsleiter von Mitgliedstaaten auf.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind