GESELLSCHAFT


3. Sitzung von Leitern der Korruptionsbekämpfungsstellen von ECO-Mitgliedsstaaten

Baku, 6. Juni, AZERTAC

Am Dienstag, dem 6. Juni hat die dritte Sitzung von Ombudsleuten und Leitern der Staatsanwaltschaften und Korruptionsbekämpfungsstellen von Mitgliedsstaaten der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit in Baku ihre Arbeit begonnen.

Wie AZERTAC berichtet, nehmen an der Arbeit der Sitzung hochrangige Beamten der Staatsanwaltschaften, Korruptionsbekämpfungsstellen von der Türkei, dem Iran, Kasachstan, Pakistan, Afghanistan, Kirgistan, Usbekistan, Tadschikistan und Turkmenistan und anderen Regierungsbehörden, Ombudsleute, stellvertretender ECO-Generalsekretär, sowie Vertreter von NGOs, anderen internationalen Organisationen, Abgeordneten teil.

Generalstaatsanwalt Aserbaidschans Zakir Garalov sagte bei seiner Rede, dass Aserbaidschan seinen wesentlichen Beitrag zur gegenseitigen Zusammenarbeit in der Welt, einschließlich in der islamischen Welt leistet. Er wies auf die Bedeutung der Sitzung hin und sagte: “Aserbaidschan ist seit 1992 Mitglied der ECO und setzt sich vom Jahr 2004 aktiv für den Kampf gegen die Korruption ein“.

Abteilungsleiter Vollzugsbehörden im Präsidialamt Fuad Alasgarov las die Adresse von Staatspräsident Ilham Aliyev an die Sitzungsteilnehmer vor.

Der stellvertretende Generalsekretär der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit Allawi Sabzevari bedankte sich bei der aserbaidschanischen Regierung für die gute Organisation der Veranstaltung und sagte, dass Aserbaidschan eines der der aktivsten ECO-Mitglieder sei. Die Organisation ist für die weitere Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen den Mitgliedsstaaten und den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit, sagte der Gast. Die Anti-Korruptionsmaßnahmen spielen eine wichtige Rolle in diesem Prozess, fügte er hinzu. In diesem Sinne seien die Anti-Korruptionsaktivitäten eine der wichtigsten Richtungen in der ECO, sagte Allavi Sabzevari. Der stellvertretende ECO-Generalsekretär äußerte sich lobend über eine hohe Dynamik in der Korruptionsbekämpfung in den Mitgliedstaaten, besonders in Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind