SPORT


42. Schacholympiade 2016 in Baku: Treffen mit aserbaidschanischen Mannschaften

A+ A

Baku, 31. August, AZERTAC

Vom 1. bis 13. September findet in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku die 42. Schacholympiade statt.

AZERTAC zufolge haben Vorsitzender des Organisationskomitees der Schacholympiade, stellvertretender Premierminister Yagub Eyyubov, Jugend- und Sportminister Aserbaidschans Azad Rahimov, Präsident des aserbaidschanischen Schachverbands Elman Rustamov, Direktor des Operationskomitees der Schacholympiade Mahir Mammadov und Chefschiedsrichter der Olympiade Faig Hasanov haben am Mittwoch die „Crystal Hall” besucht, wo der renommierte Wettbewerb ausgetragen werden sollte.

Die Beamten inspizierten in der Halle geschaffene Bedingungen. Es wurde festgestellt, dass die Arena zur Olympiade bereit ist.

Dann trafen sich die Beamten mit Mitlidern der aserbaidschanischen Auswahlmannschaften, die an den Wettkämpfen teilnehmen werden.

Aserbaidschan ist in den Olympischen Schachspielen durch 3 Herren-und 3 Damenmannschaften vertreten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind