SPORT


49 Länder ihre Teilnahme an IV. Islamischen Spielen der Solidarität bestätigt

A+ A

Baku, 8. November, AZERTAC

49 Länder haben ihre Teilnahme an den IV. Islamischen Spiele der Solidarität offiziell bestätigt. Jedoch wird die Zunahme an Teilnehmern erwartet.

AZERTAC zufolge sagte das der Minister für Jugend und Sport Aserbaidschans Azad Rahimov heute auf einer Pressekonferenz gewidmet den IV. Islamischen Spielen der Solidarität.

Der Minister stellte fest, dass die Wettkämpfe in 16 Sportstätten der Hauptstadt ausgetragen werden. Es wird erwartet, dass in den Wettbewerben ca. 3-3,5 Tausend Athleten antreten werden. Nun laufen die Vorbereitungen planmäßig. Derzeit wird am Zeitplan der Wettbewerbe gearbeitet. Die endgültige Zahl der Athleten soll bis Ende des Jahres genau feststehen, so Minister Azad Rahimov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind