WIRTSCHAFT


5. Sitzung der aserbaidschanisch-chinesischen Regierungskommission in Peking

A+ A

Peking 26. November, AZERTAC

Am 26. November hat die 5. Sitzung der aserbaidschanisch-chinesischen Regierungskommission für Handel und wirtschaftliche Zusammenarbeit stattgefunden.

Der stellvertretende Ministerpräsident Abid Scharifov und Vize-Handelsminister der Volksrepublik China Zhong Shan präsidierten die Sitzung der Kommission.

Bei der Sitzung wurden die Fragen der Zusammenarbeit im Handel und dem wirtschaftlichen Bereich zwischen den beiden Ländern, einschließlich die Entwicklungszusammenarbeit in Verkehr, Energie, Landwirtschaft und auf anderen Gebieten besprochen.

Abschließend wurde ein Protokoll unterzeichnet.

Im Rahmen des Besuchs fanden die bilateralen Treffen zwischen den zuständigen Regierungsstellen von Aserbaidschan und China statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind