POLITIK


8. Sitzung des aserbaidschanisch-türkischen militärischen Dialogs beendet ihre Arbeit

A+ A

Baku, 15. Dezember, AZERTAC

Am 15. Dezember hat die 8. Sitzung des aserbaidschanisch-türkischen militärischen Dialogs in Baku ihre Arbeit beendet.

Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC wurde in der zweitägigen Sitzung ein breites Spektrum der bilateralen Beziehungen in den Arbeitsgruppen für die Zusammenarbeit im politisch-militärischen Bereich, der Logistik und Verteidigungsindustrie betrachtet. Darüber hinaus wurden auch die Hauptrichtungen der Aktivitäten besprochen, um die bevorstehenden Aufgaben zu erfüllen.

Abschließend wurde ein Protokoll gewidmet den Ergebnissen der Sitzung unterzeichnet.

An der Sitzung nahmen Vertreter der Ministerien für Verteidigung und Rüstungsindustrie von Aserbaidschan und des Ministeriums für Nationale Verteidigung der Türkei und Generalstabs der Türkischen Streitkräfte teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind