POLITIK


A.Lukasevic: „Aserbaidschanischer Leader hat sich bei den Wahlen als stärker erwiesen und dies bestätigt, dass er in der Gesellschaft einen guten Ruf hat“

A+ A

Moskau, den 14. Oktober (AZERTAG). Der offizielle Vertreter des russischen Außenministeriums A.Lukasevic lobte die Ergebnisse der am 9. Oktober in Aserbaidschan abgehaltenen Präsidentschaftswahlen auf seinem wöchentlichen Briefing am Samstag der vorigen Woche und hatte darauf hingewiesen, dass die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Russland sich auch weiterhin entwickeln werden, nur es Fortschritte geben wird.“

A.Lukasevic sagte: „Der russische Präsident W.Putin gratulierte bereits seinem aserbaidschanischen Amtskollegen lham Aliyev zu seiner Wiederwahl des Präsidenten. Im Glückwunschschreiben wurde alles ausgedrückt. Und ich denke, dass es keine grundlegende Änderung in unseren Beziehungen geben wird, die Beziehungen noch mehr verbessert werden. Der aserbaidschanische Leader hat sich bei den Wahlen als stärker erwiesen und dies bestätigt, dass er in der Gesellschaft einen guten Ruf hat. Zwischen Russland und Aserbaidschan sind in allen Bereichen gute gegenseitige Beziehungen etabliert. Eine neue Amtszeit von Ilham Aliyev wird dazu beitragen, damit unsere strategische Partnerschaft in eine neue Etappe eintritt.

Farida Abdullayeva

EB von AZERTAG

Moskau

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind