WIRTSCHAFT


AZAL fliegt nonstop nach Kuwait

Baku, 30. Januar, AZERTAC

Laut der Vereinbarung über die Zusammenarbeit zwischen der Fluggesellschaft "Azerbaijan Airlines" (AZAL) und dem kuweitischen Touristikunternehmen AlKazemi Travel Agencies nimmt die aserbaidschanische Fluggesellschaft zum ersten Mal in ihrer Geschichte Kuwait in ihren touristischen Flugplan auf. Ab Januar bis September 2017 sind insgesamt 12 Charterflüge vorgesehen. Zum Einsatz kommt Airbus A320. Die Maschine wird von Heydar Aliyev International Airport nach Sheikh Saad in der Hauptstadt von Kuwait fliegen, teilt AZERTAC unter Berufung auf die Fluggesellschaft AZAL mit.

Der aserbaidschanische Botschafter in Kuwait Elkhan Gahramanov sagte in einem Interview mit der AZERTAC, dass der direkte Charterflug zwischen Baku und Kuwait die Entwicklung der bestehenden Beziehungen zwischen den beiden Ländern positiv beeinflussen wird. Ihm zufolge können die Bürger der beiden Länder das aserbaidschanische Visum bereits im Flughäfen bekommen.

Die Direktflüge werden zugleich zur Entwicklung von Geschäftsbeziehungen ihren bestimmten Beitrag leisten, so der aserbaidschanische Diplomat.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind