WIRTSCHAFT


AZAL führt neue Klasse von Elitebedienung ein

A+ A

Baku, 10. Juli, AZERTAC

Die aserbaidschanische Luftverkehrsgesellschaft “Aserbaidschan Hava Yollari“ (AZAL) führt seit dem 10. Juli eine neue Klasse der Passagierbedienung „Business-Lux“ ein.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst der Geschlossen Aktiengesellschaft „AZAL“ mitteilt, vermutet die Klasse „Business-Lux“ die hohen Standards der Dienstleistungen am Bord der Maschine, was durch die Nutzung der modernen Technologien und Errungenschaften auf dem Gebiet des Flugservices bedingt ist.

Die Passagiere, die die neue Klasse der Bedienung wählen, werden in Ergänzung zu den traditionellen Dienstleistungen „Business-Class“ folgende Vorteile haben: ausgedehnte Menü von warmen Speisen, Erfrischungs-und alkoholischen Getränken sowie Reisesätzen; Pyjamas während der Flüge bei der großen Entfernung; Geschenke für die Kinder u.ä.

Die Passagiere dürfen diese Gelegenheit des neuen Services von AZAL bei den Flügen mit Аirbus von Typ 340 und Boeing 787 Dreamliner in Richtung New York, London und Peking wahrnehmen.

Weitere Informationen über den Erwerb der Flugtickets sind unter folgender Telefonnummer + (99412) 598-88-80 *8880, per E-Mail-Adresse [email protected] oder an der Verkaufsstelle von der AZAL zu erhalten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind