POLITIK


AZERTAC und Anadolu Agency haben Möglichkeiten für gemeinsame Nachrichtenverbreitung VIDEO

A+ A

Baku, 11. März, AZERTAC

Die aserbaidschanischen und türkischen Nachrichtenagenturen AZERTAC und Anadolu haben heute Möglichkeiten für eine gemeinsame Verbreitung von Nachrichten, Fotos und Videos aus verschiedenen Teilen der Welt.

Dies wurde bei einem Treffen in der AZERTAC mit einer Delegation um den stellvertretenden Generaldirektor der türkischen Nachrichtenagentur Anadolu Mustafa Özkaya zum Ausdruck gebracht. Es wurde betont, dass die beiden Agenturen auch auf dem Gebiet der modernen Technologien und Anwendung von Innovationen eng zusammenarbeiten wollen.

Generaldirektor von der AZERTAC Aslan Aslanov äußerte sich zufrieden über die dynamische Entwicklung der Beziehungen zwischen der von ihm geleiteten Struktur und der Agentur Anadolu und unterstrich die Bedeutung der gegenseitigen Besuche in Bezug auf die Festlegung neuer Bereiche der Zusammenarbeit.

Beim Treffen wurden türkische Gäste über die Aktivitäten von der AZERTAC und ihre internationalen Beziehungen, sowie die Reformen in der Agentur ausführlich informiert. Die Seiten wiesen auf die Notwendigkeit der weiteren Vertiefung der Zusammenarbeit im Bereich der neuen Informations- und Kommunikationstechnologien und der Forstsetzung der gegenseitigen Unterstützung in internationalen Allianzen hin.

Beim Treffen war ebenfalls Direktor für Marketing und Geschäftsentwicklung der türkischen Agentur Anadolu, Nedim Kaya, zugegen

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind