POLITIK


AZERTAC und eine Reihe von ausländischen Nachrichtenagenturen unterzeichnen Dokumente über Zusammenarbeit VIDEO

A+ A

Baku, 17. November, AZERTAC

Im Heydar Aliyev Center fand am Donnerstag, dem 17. November im Rahmen des V. Weltkongresses der Nachrichtenagenturen die Unterzeichnung von Dokumenten zwischen der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur (AZERTAC) und einer Reihe von Nachrichtenagenturen statt. So unterzeichnete AZERTAC ein Kooperationsrahmenabkommen mit der Spanischen Nachrichtenagentur (EFE), eine Kooperationsvereinbarung mit der paraguayischen Agentur (SICOM) IP des Kommunikationssekretariates und eine Absichtserklärung mit der Nachrichtenagentur von Bahrain (BNA).

Die Dokumente wurden von dem AZERTAC-Generaldirektor Aslan Aslanov, dem Geschäftsführer von der EFE José Antonio Vera Gil, dem stellvertretenden Minister für Information und Kommunikation von Paraguay Rodney Alfredo Acevedo Rodriguez und BNA-Generaldirektor Muhannad Sulaiman Mohsen Alnoaimi unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind