KULTUR


Abschiedsfeier von Volkskünstler Aghakhan Abdullayev

Baku, 26. Dezember, AZERTAC

Der hervorragende aserbaidschanische Mugham-Sänger, Volkskünstler Aghakhan Abdullayev ist am 25. Dezember im Alter von 66 gestorben.

Am Montag, dem 26. Dezember fand eine im Sattar Bahlulzade Kulturpalast des Surakhani Bezirks von Baku eine Abschiedsfeier von Sänger statt.

First Lady von Aserbaidschan, Präsidentin der Heydar Aliyev Stiftung Mehriban Aliyeva nahm ebenfalls an der Abschiedsfeier teil, kondolierte den Angehörigen und Verwandten des Verstorbenen, gibt AZERTAC bekannt.

Der Abschiedszeremonie wohnten Kollegen des Sängers, Persönlichkeiten des öffentlichen und kulturellen Lebens bei.

Minister für Kultur und Tourismus Abulfas Garayev hielt eine Rede Bei der Abschiedszeremonie.

Dann wurde dem Verstorbenen die letzte Ehre erwiesen.

Der Sänger wurde im Friedhof Dorf Turkan begraben.

Er konzertierte in mehreren Ländern der Welt, darunter in Kanada, dem Iran Russland, Österreich, Schweden, Deutschland, den USA und in vielen anderen europäischen, asiatischen und lateinamerikanischen Ländern.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind