POLITIK


Achim Steiner: Aserbaidschan erreicht große Erfolge bei Entwicklung

Baku, 19. Juli, AZERTAC

Am 17. und 19 Juli weilte eine Delegation um den stellvertretenden Premierminister von Aserbaidschan, Vorsitzenden des Nationalen Koordinationsrats für nachhaltige Entwicklung Ali Ahmedov zu Besuch in New York, um an der Präsentation der ersten nationalen freiwilligen Übersicht über nachhaltige Entwicklungsziele Aserbaidschans auf einem hochrangigen politischen Forum im UNO- Hauptquartier teilzunehmen.

Im Rahmen des Besuchs traf der stellvertretende Ministerpräsident Ali Ahmadov den Leiter des UN-Entwicklungsprogramms Achim Steiner, teilt AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ministerkabinetts mit.

Ali Ahmadov sagte beim Treffen, dass durch UN-Entwicklungsprogramm in Aserbaidschan große Projekte erfolgreich implementiert werden, diese Projekte bereits ihre positiven Ergebnisse zeitigen. Er sagte weiter, dass die Organisation auch in den kommenden Jahren zu verschiedenen Entwicklungsprogrammen in Aserbaidschan ihren wesentlichen Beitrag leisten wird.

Leiter des UN-Entwicklungsprogramms Achim Steiner seinerseits sagte, dass in den letzten Jahren Aserbaidschan große Erfolge bei der Entwicklung erreicht hat. Von ihm geleitete Struktur legt großen Wert auf den Ausbau der Beziehungen mit Aserbaidschan, betonte er.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind