WELT


Afghanistan: Drei Tote bei Angriff auf US-Militärstützpunkt

Baku, 10. August, AZERTAC

Wie die Nachrichtenagentur unter Berufung auf ausländische Medien berichtet, sind in Afghanistan bei einem bewaffneten Angriff auf den US-Stützpunkt, drei Frauen getötet und eine weitere Frau verletzt worden.

Die Frauen seien von zwei unbekannten Personen auf dem Marktplatz der Kreisstadt angegriffen worden, teilte der lokale Funktionär der Kreisstadt Bagram Abdulshukur Kuddusi mit.

Dabei seien drei Frauen getötet und eine weitere Frau verletzt worden.

Die Frauen seien für die Sicherheitskontrolle des Luftwaffenstützpunkts Bagram zuständig gewesen.

Bisher bekannte sich niemand zu dem Angriff.

Vor knapp einem Monat wurden bei einem weiteren Angriff auf den Luftwaffenstützpunkt Bagram acht Wächter getötet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind