GESELLSCHAFT


Aktueller Stand der Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der NATO wurde diskutiert

A+ A

Baku, den 7. Mai (AZERTAG). Am 7. Mai hat sich der aserbaidschanische Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov mit dem stellvertretenden Befehlshaber der NATO- Landstreitkräfte in Izmir, Generalleutnant Gordon Messenger getroffen.

Laut dem Pressedienst des Verteidigungsministeriums diskutierten die Seiten die Aserbaidschan -NATO- Zusammenarbeit, die aktuelle Situation in der Region und die laufenden militärisch- politischen Prozesse.

Generalleutnant Gordon Messenger hat im Laufe des Gesprächs besonders betont, er sei mit der hohen Professionalität und Vorbereitung des Personals der Streitkräfte der Republik Aserbaidschan zufrieden, das an den Übungen der Bewertung teilnimmt.

Beim Treffen war ebenfalls der erste stellvertretende Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generalstabschef der Streitkräfte, Generaloberst Najmaddin Sadigov anwesend.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind