POLITIK


Alexandr Zavarzin: Das Belarussische Internationale Medienforum ist eine hervorragende Plattform für die Aufnahme neuer Kontakte

A+ A

Baku, 8. Juni, AZERTAC

Das Belarussische Internationale Medienforum ist eine hervorragende Plattform für Aufnahme von neuen Kontakten. Diese Meinung hat Leiter für Informations-und analytische Abteilung des GUS-Exekutivkomitees in Minsk Alexandr Zavarzin zum Ausdruck gebracht, teilt AZERTAC unter Berufung auf die Nachrichtenagentur BELTA mit.

Ich glaube, dass die Medienvertreter nicht nur Zeit verlieren, sondern auch sparen werden, weil es sehr interessant ist, neben ihren Kollegen zu arbeiten“, sagte A.Zavarzin.

An der Arbeiit des X. Belarussischen Internationalen Medienforums „Partnerschaft für die Zukunft: Erbe des Großen Sieges“ nimmt ebenfalls Generaldirektor der Aserbaidschanischen Staatlichen Nachrichtenagentur (AZERTAC), Aslan Aslanov, teil.

Insgesamt mehr als 400 Medienvertreter aus 20 Ländern sind am Forum beteiligt.

Im Programm des Forums sind thematische Paneldiskussionen, die Meisterklassen für führende ausländische und lokale Journalistinnen und Journalisten. Darüber hinaus wird eine Sitzung des Rates der Chefs von staatlichen Nachrichtenagenturen der GUS-Staaten erwartet.

Vorsitzender des GUS Informationsrates ist Generaldirektor der russischen Nachrichtenagentur TASS Sergey Mikhailov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind