POLITIK


Alexey Wlasow: Die meisten Experte sind der Meinung, es herrsche praktisch kein Zweifel daran, dass bei den Präsidentenwahlen in Aserbaidschan bestimmt der amtierende Staatschef gewinnen wird

A+ A

Moskau, den 18. Juli (AZERTAG). Russland beobachtet aufmerksam innenpolitische Prozesse in der Republik Aserbaidschan. In der Regionalpolitik ist Aserbaidschan ein wichtiges Land für Russland, und Russland ist daran interessiert, dass stabile, dauerhafte Situation in Aserbaidschan weiter herrscht.

Darüber berichtete AZERTAG der Geschäftsführer des politischen Zentrums „Nord-Süd“ Aleksey Wlasow in seiner Antwort auf die Frage über innenpolitische Situation vor den Wahlen in Aserbaidschan.

A. Wlasow sagte: „Die meisten Experte sind der Meinung, es herrsche praktisch kein Zweifel daran, dass bei den Präsidentenwahlen in Aserbaidschan bestimmt der amtierende Staatschef gewinnen wird“.

In seiner Stellungnahme zur Frage des aktuellen Stands der russisch-aserbaidschanischen Beziehungen, erklärte der Experte, dass die Zusammenarbeit im humanitären und Erdölbereich, darunter auch zwischen den Nichtregierungsorganisationen eine wichtige Komponente des beiderseitigen Dialogs ist.

Farida Abdullayeva

EB von AZERTAG

Moskau

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind