KULTUR


Am ersten Tag des internationalen Musikfestivals "Jara-2017" interessantes Gala-Konzert präsentiert

Baku, 28. Juli, AZERTAC

Gestern abend startete in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku zum zweiten Mal das internationale Musikfestival “Jara“ (Hitze).

Wie AZERTAC berichtet, wurde am ersten Tag des Festivals ein Gala-Konzert präsentiert.

Das Festival “Jara“ begann mit einem grandiosen Feuerwerk.

Zuerst wurde in Darbietung von EMIN, Ani Lorak und Valeriya das Lied “Laufen wir nach Baku“ gesungen.

Dann traten EMIN und Griogory Leps gemeinsam auf.

Anschließend haben Valeriya, Emil Gadirov, Svetlana LOBODA, Timur Rodriguez, Diana, Artur Pirajkov, die Bande Artik & Asti, Max Barskih, Potap und Nastya, Azad Shabanov und andere im Gala-Konzert die beliebten Hits von 2017 dargeboten.

Moderatoren des Gala-Konzerts waren Yana Churikova und Andrei Malachow.

Im Rahmen des Festivals sollen heute abend ein weiteres Gala-Konzert und ein Musikprogramm gewidmet dem Jubiläum Sofia Rotaru präsentiert werden. Und am nächsten Tag des Festivals und am 30. Juli werden die Abwende gewidmet dem Schaffen von Alla Pugatschowa und Grigory Leps stattfinden.

Die Zahl von Teilnehmern des diesjährigen Festivals ist deutlich gewachsen und 800 erreicht, was im Vergleich zum vorigen Festival 300 Menschen mehr ist. Darüber hinaus wird es erwartet, dass die Zahl von Zuschauern, die das Festival live verfolgen, in diesem Jahr 32 Tausend erreichen wird.

Das Festival findet im Erholungszentrum "Sea Breeze Resort" am sandigen Strande des Kaspischen Meeres statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind