OFFIZIELLE CHRONIK


An die Stadt Jardimli das Trinkwasser zugeführt VİDEO

A+ A

Jardimli, den 4.September (AZERTAG). In der Stadt Jardimli hat am 4.September im Jugendpark eine feierliche Veranstaltung zur Trinkwasserzuführung stattgefunden.

An der Veranstaltung nahm ebenfalls Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev teil.

Der Staatschef wurde zunächat über die im Park geleisteten Arbeiten informiert. Es wurde festgestellt, dass im Park Erholungsecken geschaffen, umfangreiche Begrünungsarbeiten durchgeführt, sowie moderne Fontänen gebaut wurden.

Feyruz Sultanov- Stadtbewohner äußerte seine Dankbarkeit an den Staatschef für eine große Aufmerksamkeit und Sorge um die Entwicklung von Jardimli.

Dann schaute sich Präsident Ilham Aliyev die Stände für technischen Parameter der Rekonstruktion des Wasserversorgungssystems und Kanalisationsnetzes von Jardimlii, sowie die Generalpläne für Wasserversorgung der Stadt an.

Der Vorsitzende der offfenen AG “Melioration und Wasserwirtschaft der Republik Aserbaidschan”, Ahmad Ahmadzadeh, informierte den Präsidenten, dass in der ersten Etappe des Projektes der Bau einer Hauptleitung und eines Abwassersammler 300-400 Millimeter im Durchmesser vorgesehen ist. Die Erfüllung von weiteren Arbeiten ist für 2014 geplant.

Nach dem Projekt wird an die Stadt pro 24 Stunden pro Mann im Umfang von n150 Liter Trinkswasser zugeführt wird.

Nach der Bekanntschaft mit Projekt drückte das Staatsoberhaupt den Startknopf für eine symbolische Wasserzuführung an die Stadt Jardimli.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden