WELT


Ankara verurteilt Terroranschlag in Ägypten

Ankara, 21. März

Die Türkei hat den Terroranschlag in Ägypten verurteilt.

Das türkische Außenministerium veröffentlichte eine schriftliche Erklärung und verurteilte den Terroranschlag in der Stadt, im Norden der Sinai-Halbinsel, bei dem 13 Polizisten getötet wurden.

Das ägyptische Innenministerium gab gestern schriftlich bekannt, dass bei dem bewaffneten Angriff im Süden von El-Arish 13 Polizisten getötet wurden.

Nach einer Meldung der pro-IS Nachrichtenagentur A'mak bekannte sich die IS zu dem Terrorangriff.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind