WELT


Apple: 800 Leute arbeiten an der iPhone-Kamera

A+ A

Baku, 22. Dezember, AZERTAC

Smartphones: iPhone-Kamera hat große Bedeutung für den Apfel-Konzern.

Apple hat die Kamera in seinen iPhones von Generation zu Generation verbessert. Die neue Handy-Kamera im iPhone 6s ist zwar gegenüber dem iPhone 6 nicht lichtstärker geworden, jedoch sorgen ein verbesserter Bildstabilisator, Live Photos, 4K-Videos und Panoramaaufnahmen (63 Megapixel) für tolle Aufnahmen.

Wie der Branchendienst BGR erfahren haben will, arbeitet inzwischen ein Team bestehend aus 800 Leuten an der iPhone-Kamera. Der Grund ist simpel: Die iPhone-Kamera gilt als wichtige Funktion und gutes Verkaufsargument für das Apple-Handy, das für mehr als 50 Prozent des Apple-Umsatzes verantwortlich zeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind