POLITIK


Armenische Annexionspolitik fügt Aserbaidschan 818 Mrd. Dollar Schaden zu

Baku, 14. Januar, AZERTAC

Als Folge der Besetzung aserbaidschanischer Territorien durch armenische Streitkräfte sind dem Lande im Betrag von mehr als 818 Mrd. Dollar Schaden zugefügt worden.

Darüber wurde in einem an der Staatlichen Universität für Wirtschaft stattgefundenen Seminar der Arbeitsgruppe für Schadenabschätzung berichtet.

Im Seminar diskutierte man auch die Methodologie, die in der Abschätzung von infolge der armenischen Aggression gegen Aserbaidschan angerichteten Schäden verwendet wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind