SPORT


Asebaidschans Athleten holen 1 Gold und 5 Bronzen in Antalya

Baku, 23. Mai, AZERTAC

In Antalya fand 20. internationales Turnier der Jugendlichen "Champons“ statt. An diesem Turnier nahmen ebenfalls aserbaidschanische Freistilringer und Ringerinnen teil.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ringerverbands holten aserbaidschanische Athleten 1 Gold und 5 Bronzen.

Die aserbaidschanische Freistilringer unter der Leitung von Trainer Rovschan Hajiyev beendeten das Turnier mit 1 Gold- und 3 Bronzemedaillen.

Panah Ilyasli schlug in der Klasse bis 66 alle Gegner und schnappte sich damit Gold. Schahin Mukhtarov (50 kg), Abubakr Abubakrov (74 kg) und Askhab Hamzatov (96 kg) holten Bronze.

Junge aserbaidschanische Frauen Turkan Nasirova (48 kg) und Tatyana Varantsova (51 kg) gewannen auch Bronze.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind