POLITIK


Aserbaidschan-Mazedonien diskutieren über weiteren Ausbau von Beziehungen

Istanbul, 29. Juli, AZERTAC

Der aserbaidschanische Botschafter in der Türkei Faig Baghirov, der zugleich in der Republik Mazedonien akkreditiert ist, hat sich mit dem Außenminister von Mazedonien Nikola Dimitrovgetroffen.

Die Seiten äußerten sich zufrieden über aktuellen Stand der politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern und führten einen Gedankenaustausch über die bilateralen Beziehungen.

Beim Treffen wurde auf die Bedeutung der Vertiefung politischer Beziehungen in Hinsicht auf die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit hingewiesen. Es gibt großes Potenzial für die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Mazedonien in den allen Bereichen besonders auf den Gebieten Wirtschaft, Handel, Tourismus, Verkehr, betonten die Seiten.

Beim Gespräch fand auch ein Gedankenaustausch über den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit statt.

Botschafter Faig Baghirov gab ausführliche Information über internationale Energie- und Verkehrsprojekte, die von Aserbaidschan verwirklicht wird. Er äußerte der mazedonischen Seite seine Dankbarkeit für die Unterstützung der territorialen Integrität und Souveränität von Aserbaidschan.

Präsident von Mazedonien Gjorge Ivanov nimmt regelmäßig am Forum teil, das von dem Internationalen Nizami Ganjavi Zentrum organisiert wird.

Enge Beziehungen zwischen Ilham Aliyev und Gjorge Ivanov leisten wesentlichen Beitrag zur Entwicklung des Dialogs zwischen den beiden Ländern.

"Die Seiten erklärten sich bereit für die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit in den politischen, wirtschaftlichen Bereichen und die Intensivierung von politischen Konsultationen zwischen den Außenministerien der beiden Länder.

Am Ende des Gesprächs übermittelte Faig Baghirov herzliche Glückwünsche des aserbaidschanischen Außenministers Elmar Mammadyarov an Nikola Dimitrov.

Sabir Schahtakhti, AZERTAC

Istanbul

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind