KULTUR


Aserbaidschan am Internationalen Kulturtag in Norwegen teilgenommen

A+ A

Baku, den 29. Juli (AZERTAG). Aserbaidschan hat am Internationalen Kulturtag, der in Norwegen im Rahmen der traditionellen Internationalen Sommerschule der Universität Oslo stattfand, teilgenommen.

Im Rahmen des Programms wurden die Fortbildungskurse für verschiedene Bereiche organisiert.

Eine der traditionellen Veranstaltungen der Internationalen Sommerschule ist der Internationale Kulturtag.

Das Hauptziel der Teilnahme Aserbaidschans an diesem Internationalen Kulturtag ist, dem ausländischen Publikum eine reiche Kultur, Geschichte und Kunst Aserbaidschans, sowie ein reiches Erbe unseres Landes zu präsentieren, ausländische Bürger über die Wahrheiten über den Berg-Karabach-Konflikt und die Chodschaliner Tragödie zu informieren.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind