POLITIK


Aserbaidschan arbeitet mit internationalen Organisationen aktiv zusammen

A+ A

Baku, den 15. März (AZERTAG). Aserbaidschan arbeitet mit internationalen Organisationen aktiv zusammen. AZERTAG teilt mit, dass dies Präsident Ilham Aliyev auf der Sitzung des Ministerkabinetts gewidmet den Ergebnissen von sozialökonomischer Entwicklung des ersten Quartals 2014 gesagt hat.

Wir sind Mitglied von verschiedenen internationalen Organisationen. Wir haben enge Kooperationsbeziehungen mit verschiedenen Organisationen. Ich denke, dass diese Politik uns zusätzliche Dividenden abwirft.

Der Staatschef berührte seine Staatsbesuche und Teilnahme an internationalen Veranstaltungen im ersten Quartal dieses Jahre und sagte: “Zur gleichen Zeit nahm ich im ersten Quartal dieses Jahres am Gipfeltreffen zum Nuklearsicherheit teil. Die Teilnahme von Aserbaidschan an diesem Gipfel hat eine besondere Bedeutung. Wir sind natürlich kein Nuklearstaat. Zur gleichen Zeit haben wir keine Kernkraftwerke. Aber die Bedeutung und Rolle unseres Landes in der Region und der Welt haben die Möglichkeit geschaffen, unter an diesem Gipfeltreffen teilnehmenden Ländern zu sein. Auf diesem Gipfel wurden die wichtigsten Themen diskutiert.

Die Gewährleistung der Sicherheit in der Welt steht natürlich in der ersten Reihe der globalen Agenda. In diesem Bereich leistet Aserbaidschan seine Beiträge und wird auch weiterhin zu diesem Prozeß beisteuern. Wir organisierten die Debatte in Bezug auf den Kampf gegen den Terrorismus, als wir den Vorsitz im UN-Sicherheitsrat führten.”

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind