KULTUR


Aserbaidschan auf internationalem Festival in Litauen vertreten

Baku, 20. Juli, AZERTAC

Aserbaidschan nahm am Musik-Festival "Lauks-Nos", das von der Organisation der Vereinten Nationen für Bildung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO) in Litauen organisiert wurde, teil, wie AZERTAC berichtet.

Aserbaidschan war durch Konul Mammadli (Sängerin), Adalat Behbudov (Tar) und Parviz Farhadov (Kamantscha) vertreten.

Neben Aserbaidschan nahmen am Festival ebenfalls Vertreter aus Bulgarien, Estland, Georgien, Spanien, Kroatien, Lettland, Litauen, Mazedonien und der Ukraine teil.

Aserbaidschanischen Künstler boten auf dem Festival die Werke von Komponisten, Volkslieder sowie Mugham-Musik dar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind