POLITIK


Aserbaidschan ist bereit, an einem großen Friedensabkommen zu arbeiten

A+ A

Baku, 5. November, AserTAg

Die Prinzipien der Beilegung des Berg-Karabach-Konfliktes seien festgelegt worden. Man kann schon an einem großen Friedensabkommen zu arbeiten.

AZERTAG zufolge hat das der aserbaidschanische Außenminister Elmar Mammadyarov am 5. November, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz mit dem Minister für europäische Angelegenheiten des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Nordirland David Lidington erklärt.

Der Minister sagte zudem, dass auch Präsident von Frankreich vorgeschlagen hat, die Arbeit am großen Friedensabkommen zu beginnen. „Wir sind damit einverstanden und dazu bereit. Aber Armenien soll zuerst seine Truppen aus den besetzten Gebieten Aserbaidschans abziehen, sagte Mammadyarov.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind