POLITIK


Aserbaidschan ist einer der wichtigsten Partner von Europäischer Union

A+ A

Baku, den 28. Oktober (AZERTAG). Am 28. Oktober traf sich der neu ernannte Minister für Verteidigung der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, mit dem Sondervertreter der Europäischen Union für Südkaukasus Philippe Lefort.

Laut dem Pressedienst des Verteidigungsministeriums hat Philippe Lefort darauf hingewiesen, dass Aserbaidschan einer der wichtigsten Partner von Europäischer Union sei. Der Gast gratulierte Zakir Hasanov zu seiner neuen Ernennung und wünschte ihm viel Erfolg bei seinen bevorstehenden Arbeiten.

Auf dem Treffen wurden die Situation in der Region und der armenisch-aserbaidschanische Konflikt um Bergkarabach diskutiert. Der Verteidigungsminister Zakir Hasanov hat darauf verwiesen, dass die Ziele des aserbaidschanischen Staates in der Armeepolitik unverändert sind und die Politik eines starken Staates, einer mächtigen Armee das Hauptziel ist. Der Minister kommentierte die aktuelle Situation in Zusammenhang mit Berg-Karabach-Konflikt und sagte, dass wir uns für die Befreiung unserer armenisch annektierten Gelände auf dem friedlichen Weg sind, aber uns auch das Recht vorbehalten, unsere Gebiete zu befreien.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind