POLITIK


Aserbaidschan leistet humanitäre Hilfe für Dschibuti

Baku, 10. April, AZERTAC

Im Auftrag des Präsidenten von Aserbaidschans Ilham Aliyev ist heute von dem Ministerium für Katastrophenschutz ein Flugzeug mit Hilfsgütern nach Dschibuti gesandt worden, berichtet AZERTAC.

Wie der stellvertretende Katastrophenschutzminister Aserbaidschans Faig Tagizade mitteilte, wurde 76 Tonnen humanitären Hilfe nach Dschibuti mit einer Transportflugzeug der nationalen Fluggesellschaft Aserbaidschans “Azerbaijan Airlines“ gesandt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind