SPORT


Aserbaidschan schickt 8 Athleten zur Weltmeisterschaft im Freistilringen in Brasilien VIDEO

A+ A

Khachmaz, 3. August, AZERTAC

Die aserbaidschanische Junioren-Nationalmannschaft im Freistilringen bereitet sich im Olympischen Sportkomplex in Khachmaz für die bevorstehende Weltmeisterschaft (WM) in Brasilien ernshaft vor, die vom 11. bis 16. August in Brasilien stattfindet.

Wie AZERTAC berichtet nehmen am Trainingslager unter der Leitung von Cheftrainer Asgarkhan Novruzov und Trainer Rovshan Hajiyev und Sirajuddin Eldarov alle Mitglieder der Nationalmannschaft teil. Unter 32 jungen Ringern finden sich auch die Welt- und Europameister.

Bei der WM im brasilianischen Salvador wird Aserbaidschan insgesamt durch 8 Athleten vertreten sein.

Das Trainingslager dauert bis zum 6. August. Am 8. August begeben sich die Athleten nach Brasilien.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind