POLITIK


Aserbaidschan übergibt den Vorsitz im Ministerkomitee des Europarates an Belgien

A+ A

Baku, 7. November, AZERTAG

Nächste Woche übergibt Aserbaidschan den Vorsitz im Ministerkomitee des Europarates an Belgien.

Das gab der aserbaidschanische Außenminister, Vorsitzende des Ministerkomitees des Europarates, Elmar Mammadyarov bei einer internationalen Konferenz über Nachbarschaftspolitik des Europarates in Baku bekannt.

Der Minister teilte mit, dass er am 13 November einen Besuch nach Strasbourg abstattet, um den Vorsitz an Belgien zu übergeben. E.Mammmadyarov wird während seines Strasbourg-Aufenthaltes dem Ministerkomitee die Ergebnisse der durch Aserbaidschan innerhalb von sechs Monaten getanen Arbeiten vorlegen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind