POLITIK


Aserbaidschan und Belarus besprechen Möglichkeiten für Zusammenarbeit im Rüstungsindustriebereich

A+ A

Baku, 14. Juli, AZERTAC

Heute fand in Baku ein Treffen des aserbaidschanischen Ministers für Verteidigungsindustrie Yaver Jamalov mit einer Delegation um den ersten stellvertretenden Verteidigungsminister der Republik Belarus, Generalstabschef der Streitkräfte, Generalmajor Oleg Belokonev statt, gibt die Nachrichtenagentur AZERTAC bekannt.

Yaver Jamalov äußerte sich lobend über die erfolgreiche Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Belarus in verschiedenen Bereichen. Der Minister informierte die Gäste über die Aktivitäten des Ministerium für Verteidigungsindustrie.

Die Seiten tauschten beim Gespräch ihre Meinungen über die Möglichkeiten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Rüstungsindustriebereich und andere Fragen von gemeinsamem Interesse aus.

Die belorussische Delegation besuchte im Rahmen ihres Besuchs in Aserbaidschan eine Reihe von Unternehmen des Ministeriums für Verteidigungsindustrie und verfolgten den Produktionsprozess.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind