OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschan und Belarus unterzeichnen Dokumente über Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen VIDEO

A+ A

Baku, 28. November, AZERTAC

Am Montag fand mit Teilnahme von Delegationen der Präsidenten von Aserbaidschan und Weißrussland Ilham Aliyev und Alexander Lukaschenko die Unterzeichnungszeremonie von aserbaidschanisch-weißrussischen Dokumenten statt, teilt AZERTAC mit.

Belarus und Aserbaidschan haben ein Paket von Dokumenten über die Kooperation in verschiedenen Bereichen unterzeichnet. Entsprechende Abkommen, Programme zur Kooperationsentwicklung und Protokolle wurden nach den Verhandlungen zwischen den Staatschefs von Aserbaidschan und Belarus, Ilham Aliyev und Alexander Lukaschenko, in Baku unterzeichnet.

Die Seiten unterzeichneten den Maßnahmenplan zur Umsetzung des Programms der sozial-wirtschaftlichen Kooperation zwischen Belarus und Aserbaidschan bis 2025.

Für die Entwicklung der Kooperation im AIK-Bereich (agrarindustrieller Komplex) wurde ein komplexes Kooperationsprogramm zwischen den Staaten bis 2025 unterschieben.

Es wurde das Kooperationsprogramm im Bereich Körperkultur zwischen dem Ministerium für Sport und Tourismus von Belarus und dem Ministerium für Jugend und Sport Aserbaidschans für 2017/2018 genehmigt.

Zwischen den Staaten wurde das Kooperationsprogramm im Bildungsbereich für 2016/2020 unterzeichnet.

Es wurde auch das Protokoll über das Zusammenwirken zwischen den Staatlichen Zollkomitees genehmigt. Im Anschluss an die Verhandlungen wurden die Abkommen über die Aufnahme von interregionalen Beziehungen zwischen dem Rayon Gabala und Grodno, über die Zusammenarbeit zwischen der „Fernsehen und Hörfunk Aserbaidschan“ AG und der Nationalen Staatlichen Rundfunk- und Fernsehgesellschaft von Belarus und sowie eine Reihe anderer Dokumente unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden