POLITIK


Aserbaidschan und China unterzeichnen Dokumente

A+ A

Baku, 1. Juni, AZERTAC

Wie AZERTAC mitteilt, fand am Mittwoch, dem 1. Juni im Ministerkabinett ein Treffen des aserbaidschanischen Premierministers Artur Rasizade mit einer chinesischen Delegation um den Vizepremier des chinesischen Staatsrates, das Mitglied des Ständigen Ausschusses des Politbüros der Kommunistischen Partei Chinas Zhang Gaoli statt.

Im Rahmen der Zusammenkunft wurde eine Absichtserklärung über die Zusammenarbeit zwischen dem aserbaidschanischen staatlichen Ölkonzern SOCAR und der chinesischen nationalen Ölkorporation auf dem Öl- und Gassektor und im petrochemischen Bereich unterzeichnet.

Dann wurde ein Abkommen über die wirtschaftliche und technologische Zusammenarbeit zwischen der Regierung der Republik Aserbaidschan und der Regierung der Volksrepublik China unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind