OFFIZIELLE CHRONIK


Aserbaidschan und Frankreich unterzeichnen Dokumente VIDEO

Paris, 14. März, AZERTAC

Am Dienstag, dem 14. März hat in Paris mit Teilnahme des aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev und des französischen Staatspräsidenten François Hollande die Unterzeichnungszeremonie von aserbaidschanisch-französischen Dokumenten stattgefunden, teilt AZERTAC-Korrespondent mit.

Das Ministerium für Ökologie und Naturressourcen der Republik Aserbaidschan und das Ministerium für Internationale Beziehungen, Umwelt, Energie, Meer und Klima der Republik Frankreich unterzeichneten eine Absichtserklärung.

Darüber hinaus wurde zwischen der Republik Aserbaidschan und der Französischen Entwicklungsagentur ein Kreditvertrag unterschrieben. Die staatliche Agentur für Bürgerservice und soziale Innovationen beim Präsidenten der Republik Aserbaidschan und das Staatssekretariat für Staatsreformen und Förderung beim Premierminister von Frankreich unterzeichneten ein Memorandum of Understanding über die Zusammenarbeit. Das Ministerium für Verkehr, Kommunikation und Hightech der Republik Aserbaidschan und das Ministerium für Wirtschaft, Industrie und digitale Innovationen der Republik Frankreich signierten ein Memorandum of Understanding über die Zusammenarbeit im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien. Außerdem wurde zwischen dem Komitee für Stadtbau und Architektur der Republik Aserbaidschan und dem Ministerium für Wohnung und nachhaltiges Leben der Republik Frankreich ein Absichtsprotokoll unterzeichnet.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns