KULTUR


Aserbaidschan und Georgien halten für eine effektive Nutzung des Potenzials der kulturellen Beziehungen für wichtig

A+ A

Baku, den 18. Juni (AZERTAG). Der Minister für Kultur und Denkmalschutz von Georgien, Guram Odisharia, hat im Rahmen seines Aserbaidschan- Aufenthalts das Ministerium für Kultur und Tourismus besucht. Der georgische Minister nimmt in Aserbaidschan am XII. Kongress der aserbaidschanischen Schriftsteller und den Feierlichkeiten zum 80-jährigen Bestehen des Schriftstellerverbands teil.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums wurde im Treffen mit dem Minister für Kultur und Tourismus Abulfaz Garayev darauf hingewiesen, dass die bilaterale aserbaidschanisch-georgische Zusammenarbeit wichtige Bereiche umfasst.

Beim Treffen fand ein Gedankenaustausch über den aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Georgien statt. Beide Minister gingen davon aus, dass eine effektive Nutzung des Potenzials der kulturellen Beziehungen von großer Wichtigkeit ist .

Der Minister für Kultur und Denkmalschutz von Georgien bedankte sich beim Minister Abulfaz Garayev für eine gute Organisation seines Besuchs in Aserbaidschan und zeigte sich zuversichtlich, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im entsprechenden Bereich auch weiterhin ausgebaut wird.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind