WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Iran bauen Wasserkraftwerk

A+ A

Teheran, 1. September, AZERTAC

Das iranische Parlament hat das Gesetz über den Bau eines Wasserkraftwerks gemeinsam mit der Republik Aserbaidschan verabschiedet.

Nach Angaben des iranischen Parlaments wird das Wasserkraftwerk auf dem Fluss Araks gebaut und die aserbaidschanischen und iranischen Städte Ordubad und Marazad mit elektrischer Energie versorgen.

Im iranischen Parlament stimmten 180 Abgeordneten für das Gesetz und 9 Abgeordnete dagegen. 5 Abgeordnete enthielten sich der Stimme.

Rabil Katanov, AZERTAC

Teheran

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind