WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Iran diskutieren über Zusammenarbeit im Telekommunikationsbereich

A+ A

Baku, 1. August, AZERTAC

Wie das Ministerium für Kommunikation und High-Tech von Aserbaidschan gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC erklärte, ist Minister für Kommunikation und High-Tech Ramin Guluzade mit einer Delegation um den Minister für Kommunikation und Informationstechnologien der Islamische Republik Iran Mahmoud Vaezi zusammengetroffen.

Beim Treffen führten die Seiten einen ausführlichen Meinungsaustausch über den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit auf dem Gebiet Telekommunikation und Postwesen sowie die gemeinsame Teilnahme an regionalen Projekten, Intensivierung eines Erfahrungsaustauschs zur Entwicklung des Modells " E-Regierung ", die Regulierung von Funkfrequenzen in den Grenzgebieten, Cybersicherheit, die Aussichten für die Zusammenarbeit im Bereich der Online-Dienste und auf anderen Gebieten aus.

Am Ende des Treffens wurde beschlossen, die Ausführung der Arbeiten in erörterten Richtungen in kurzer Zeit zu beginnen .

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind