POLITIK


Aserbaidschan und Kasachstan diskutieren interparlamentarische Beziehungen

Astana, 26. Mai, AZERTAC

Der aserbaidschanische Botschafter in Kasachstan, Rashad Mammadov, hat sich mit dem Parlamentsvorsitzenden von Kasachstan Nurlan Nyghmatulin getroffen. Nurlan Nyghmatulin übermittelte die Grüße des Vorsitzenden von Milli Mejlis Ogtay Asadov. Kasachstan zeigt großes Interesse für die Stärkung der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan in allen Bereichen und hält es für einen wichtigen Partner im Kaukasus, betonte Nurlan Nyghmatulin.

Parlamentssprecher bezeichnete den jüngsten Besuch des Präsidenten von Kasachstan Nursultan Nasarbajew im April des laufenden Jahres in Aserbaidschan ein als bedeutendes Ereignis in der Entwicklung der bilateralen strategischen Beziehungen.

Er betonte Aserbaidschan und Kasachstan in regionalen und internationalen Fragen ähnliche Positionen vertreten.

Botschafter Rashad Mammadov übermittelte die Grüße des Vorsitzenden von Milli Mejlis Ogtay Asadov an den kasachischen Parlamentssprecher, und betonte hohen Stand der Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Kasachstan in allen Bereichen, einschließlich der interparlamentarischen Beziehungen. Er erinnerte beim Gespräch daran, Aserbaidschan und Kasachstan im Rahmen der Parlamentarischen Versammlung der türkischsprachigen Länder (TurkPA) eng zusammenarbeiten.

Beim Gespräch wurden der erste Gipfel der Organisation für islamische Zusammenarbeit (OIC) zum Thema “Wissenschaft und Technologie“ sowie Veranstaltungen im Rahmen der internationalen Ausstellung “EXPO-2017“ diskutiert.

Ilaha Ahmadova, Astana

AZERTAC

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind