WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Russland gründen gemeinsames pharmazeutisches Unternehmen

A+ A

Baku, 20. Juni, AZERTAC

In Aserbaidschan wird ein aserbaidschanisch-russisches gemeinsames pharmazeutisches Unternehmen gegründet.

Wie AZERTAC mitteilt, wurde ein Memorandum über die Organisation der pharmazeutischen Produktion in Aserbaidschan zwischen der aserbaidschanischen Investmentgesellschaft "Vita-A" und der russischen "R-Pharm" auf einem aserbaidschanisch-russischen Business-Forum unterzeichnet.

Im Rahmen des Business-Forums wurde eine Reihe von Memoranden zwischen dem Fonds zur Export-und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO) und der gesamtrussischen öffentlichen Organisation "Delowaja Rossija", "Victoria Estate", Bank VTB unterschrieben.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind