WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Saudi-Arabien erörtern Aussichten für künftige Zusammenarbeit im Energiebereich

Baku, 26. April, AZERTAC

Bei einem Treffen zwischen dem Energieminister Natig Aliyev und dem zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden Minister für Energie, Industrie und Mineralressourcen des Königreichs Saudi-Arabien Khalid Abdulaziz Al-Falih sind der aktuelle Stand und die Aussichten für künftige Zusammenarbeit im Energiebereich erörtert worden, berichtet AZERTAC.

Minister Aliyev sagte, dass Aserbaidschan und Saudi-Arabien im Rahmen der OPEC- und Nicht-OPEC-Länder gemeinsame Anstrengungen machen, um den Ölpreis auf dem Weltmarkt zu stabilisieren. Er sagte zudem, dass solche Besuche zur Stärkung der bilateralen Beziehungen beitragen.

Khalid Abdulaziz Al-Falih wies auf die Bedeutung der Bemühungen Aserbaidschans zur Erhöhung des Ölpreises hin und hob hervor, dass sein Land am weiteren Ausbau der Beziehungen zu Aserbaidschan interessiert sei.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind