POLITIK


Aserbaidschan und USA beraten sich über bilaterale Verteidigung

A+ A

Washington, 24. März, AZERTAC

In Washington sind bilaterale Verteidigungsberatungen zwischen dem Verteidigungsministerium und Verteidigungsdepartement der Vereinigten Staaten abgehalten worden. Die Delegationen der beiden Länder diskutierten über bilaterale militärische Zusammenarbeit im Rahmen der strategischen Partnerschaft zwischen Aserbaidschan und den USA der NATO, sowie andere Fragen von gemeinsamem Interesse und Zukunftspläne.

An den Beratungen beteiligten sich der Chef der Verwaltung für internationale militärische Zusammenarbeit des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums, Generalmajor Hussein Mahmudov, der stellvertretende Verteidigungssekretär Michael Carpenter, darunter der Botschafter Aserbaidschans in den USA Elin Suleymanov, der Botschafter der Vereinigten Staaten in Aserbaidschan in den USA Robert Sekuta.

Yusif Babanli, AZERTAC

Washington

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind