SPORT


Aserbaidschan und Ukraine unterzeichenten in Sotschi einen Vertrag über die Zusammenarbeit im Bereich Sport und olympische Bewegung

A+ A

Sotschi, den 10. Februar (AZERTAG). In Sotschi wurde zwischen Aserbaidschan und der Ukraine ein Vertrag über die Zusammenarbeit im Bereich Sport und olympische Bewegung unterschrieben.

Der Vertrag wurde von den Ministern für Jugend und Sport von Aserbaidschan und der Ukraine Azad Rahimov und Ravil Safiullin unterzeichnet.

Die Vereinbarung sieht die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Bereich Sport und olympische Bewegung, die Organisierung der Trainingslager von Athleten in Aserbaidschan und der Ukraine und weitere damit zusammenhängende Fragen vor.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind