WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und Vereinigte Arabische Emirate diskutieren die Möglichkeiten für Zusammenarbeit im Verkehrsbereich

A+ A

Baku, 18. November, AZERTAG

Im Verkehrsministerium hat ein Treffen mit einer Delegation um den Wirtschaftsminister der Vereinigten Arabischen Emirate, Sultan Bin Saeed Al Mansoori stattgefunden.

Nach Angaben des Ministeriums informierte Minister Ziya Mammadov die Gäste über die Reformen, die im Bereich Straßenverkehr in Aserbaidschan eingeführt werden, sowie die großen regionalen Projekte, die in dieser Sphäre umgesetzt werden, den Ausbau der internationalen Zusammenarbeit.

Die Entwicklung des Verkehrssektors ist eine der Prioritäten der Wirtschaft Aserbaidschans, sagte der Minister. Er sprach im Laufe des Gesprächs auch über die Beziehungen zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Arabischen Emiraten, setzte seine Zuversicht auf die Weiterentwicklung der Zusammenarbeit.

Die Seiten tauschten ihre Meinungen über die Möglichkeiten für Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern im Verkehrssektor aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind