POLITIK


Aserbaidschan und Vereinigte Staaten diskutieren über militärische Zusammenarbeit

Baku, 16. Februar, AZERTAC

Am Donnerstag, dem 16. Februar ist Verteidigungsminister, Generaloberst Zakir Hasanov mit Delegation unter der Leitung von Generalstabschef, den Vorsitzenden des Ausschusses der Vereinigten Stabschefs der USA General Joseph Dunford zusammengetroffen.

Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Ministeriums für Verteidigung berichtete, betonte der Minister die erfolgreiche Entwicklung der militärischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Z.Hasanov sprach von der militärischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und den Vereinigten Staaten, darunter der Teilnahme der aserbaidschanischen Streitkräfte an den NATO-Programmen. Der Minister unterstrich den Beitrag zur NATO-Unterstützungsmission Resolute Support (Entschlossene Unterstützung) in Afghanistan.

Mit Bezug auf die militärisch-politische Situation in der Region, betonte Generaloberst Z.Hasanov die Bedeutung der Beilegung des Berg-Karabach-Konfliktes im Rahmen der internationalen Rechtsnormen.

General Joseph Dunford sagte, dass er über die erfolgreiche Reformen in den aserbaidschanischen Streitkräften unter der Leitung des Präsidenten, des Oberbefehlshabers Ilham Aliyev gut informiert ist, und betonte besonders eine aktive Teilnahme von unserem Land am Kampf gegen den Terrorismus, einschließlich hohen Professionalismus der aserbaidschanischen Friedenstruppen an der Friedensstiftungsoperationen in Afghanistan.

Bei dem Treffen wurden die Sicherheitsfragen im Kaspischen Meer sowie die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen, der weitere Ausbau der bilateralen militärischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern, die militärische Ausbildung und die Organisierung von Schulungen zur Sprache gebracht.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text haben, markieren Sie ihn, drücken Sie auf Taste ctrl + enter und senden ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind