WIRTSCHAFT


Aserbaidschan und die Türkei sind an der Erweiterung der gegenseitig vorteilhaften wirtschaftlichen Zusammenarbeit interessiert

A+ A

Baku, den 10. Februar (AZERTAG). Der Minister für Energetik der Republik Aserbaidschan Natig Aliyev hat sich mit einer türkischen Delegation unter der Leitung des Co-Vorsitzenden des türkisch-aserbaidschanischen Geschäftsrates des Rates für Außenwirtschaftsbeziehungen der Türkei (DEIK), Tschingis Gül getroffen.

Laut dem Pressedienst des Ministeriums für Energetik wurde auf dem Treffen die Aussichten für die wirtschaftliche Zusammenarbeit und andere Fragen von gemeinsamem Interesse diskutiert. Die Seiten wiesen darauf hin, dass Aserbaidschan und die Türkei am weiteren Ausbau der gegenseitig vorteilhaften Zusammenarbeit interessiert sind.

 

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind